Gorgonzola-Pilz-Bruschetta

5 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Was für ein Zusammenspiel! Knuspriges Bruschetta harmoniert mehr als prächtig mit frischen Pilzen und einem cremigen Hauch Gorgonzola.

Zutaten

  • 2 TL Olivenöl   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 2 TL Tomatenmark   
  • 8 Scheibe(n) Baguettebrot   
  •   300 g frische Pilze   
  • 50 ml Gemüsebrühe, zubereitet   
  • 2 EL Balsamicoessig   
  • 50 g Gorgonzola, 50 % Fett i. Tr.   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Basilikum   

Anleitung

  • Den Backofen auf 190° C (Gas: 2-3, Umluft: 170° C) vorheizen. Öl, gepressten Knoblauch und Tomaten-mark vermischen. Auf die Baguettescheiben verteilen. Backen bis das Bruschetta leicht braun ist.
  • Die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden und in der Brühe köcheln lassen,bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Balsamico hinzugeben und gut mischen.
  • Die Pilzmischung auf den Baguettes verteilen. Den Gorgonzola darüber krümeln und mit dem Peffer würzen. Mit Basilikum garniert servieren.